Kleinwindkraft unter der Lupe. Foto: pixabay
Allgemein

29. Juli 2020: Kleinwindkraft auf dem Prüfstand

Full story
Allgemein

Rege Teilnahme am Video-Gespräch mit Energie-Manager DI Bernhard Reinitzhuber: „Ist PV-Strom ein Hirngespinst – woher kommt der Strom im Winter?“

Full story
Allgemein

Vereins-Abend: So funktioniert eine Energie-Gemeinschaft

Full story

29. Juli 2020: Kleinwindkraft auf dem Prüfstand


Ein Fachmann und Praktiker gibt Auskunft: Wie kann man Kleinwindkraft nutzen? Was kosten die kleinen Windräder – und wieviel Ertrag bringen sie? Der Verein für Energie-Autarkie lädt zum kostenlosen Vortrag in die Michlfarm in Korneuburg (5 Minuten von der S3-Schnellbahnstation Korneuburg). Mittwoch, 29. Juli 2020, 19 h. Kurt Leonhartsberger, Leitung Kompetenzfeld und F&E Schwerpunkt Renewable […]

Rege Teilnahme am Video-Gespräch mit Energie-Manager DI Bernhard Reinitzhuber: „Ist PV-Strom ein Hirngespinst – woher kommt der Strom im Winter?“


Wir diskutierten mit DI Bernhard Reinitzhuber, Manager der Klima- und Energiemodellregion (KEM) „Terra Amicitiae“ bestehend aus den Marktgemeinden Finkenstein am Faaker See, Arnoldstein und St. Jakob im Rosental (www.kem-terra.at)Woher kommt der Strom im Winter?Elektroautos und Wärmepumpen werden im Winter den Stromverbrauch steigen lassen. Die entscheidenden Frage in der Energiewende: Ist der Photovoltaik-Strom nur ein Hirngespinst?Beschrieben […]

Vereins-Abend: So funktioniert eine Energie-Gemeinschaft


Wie funktionieren die neuen Energie-Gemeinschaften? Dazu sprachen wir im Video-Talk am Mittwoch, den 27. Mai 2020, mit Matthias Katt, der die eFriends mitgegründet hat. Was sind Energie-Gemeinschaften? Wem nützen sie, was bringen sie uns? Dieser Frage gehen wir im Videogespräch nach. Diese-Energie-Gemeinschaften haben sich viele von uns lange gewünscht, jetzt wird das Realität: Jeder, der […]

Burkina Faso: Photovoltaik-Wasserpumpe in Afrika installiert!


Die Installation der ersten großen und privaten Bewässerungs-Anlage, die mit Sonnenstrom gespeist wird, hat den Betrieb aufgenommen. Es war ein hartes Stück Arbeit. Oder besser gesagt: Eine ganze Reihe von kniffligen Aufgaben, die zu lösen waren. Doch es hat sich gelohnt. Eine kleine Gruppe von privaten Investoren hat es geschafft, eine PV-Anlage in Burkina Faso […]

Wasser marsch – es funktioniert!


Unser Bewässerungsprojekt in Burkina Faso funktioniert: Am Donnerstag, 16. Jänner 2020 wird Salia Konaté mehr darüber erzählen. Es hat ein bisschen gedauert. Doch wie heißt es: Was lange währt, wird endlich gut. Hier die Einladung an alle Interessierten: „Wasser marsch! Das Projekt in Dî/Burkina Faso“Vortrag und Diskussion von und mit DI (FH) Salia Konaté. Wo: […]

Erster Tesla überspringt die 1-Million-Kilometer-Marke


Das Digital-Magazin www.energie-bau.at berichtet von einem denkwürdigen Ereignis: Erstmals hat ein Elektrofahrzeug mehr als eine Million Kilometer auf dem Tacho.

30.000 Bücher für unsere Bibliothek


Der „Verein für Energie-Autarkie“ und „ADLIGAT Austria“ riefen zur Büchespende und hunderte Bananenschachteln voller Bücher waren die Folge: Schließlich lieferten wir 30.000 Bücher an unsere Bibliothek in Belgrad.

3. Piste am Flughafen – Rechtsanwältin kontert Landeshauptfrau Mikl-Leitner


In einem ausführlichen Brief kritisierte eine Rechtsanwältin die Aussagen der niederösterreichsichen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Diese hatte die Notwendigkeit des Baus einer dritten Piste am Flughafen Wien-Schwechat unterstrichen. 

Afrika-Projekt vor Fertigstellung


Das Photovoltaik-Projekt einer Bewässerungsanlage in Burkina Faso ist gebaut und wird demnächst fertiggestellt.

Büchersammlung in Korneuburg


Bis zum 5. Oktober 2019 können noch Bücher aller Art abgegeben werden. Ganztägig bei der „Michlfarm“ Korneuburg.