Bücher gesucht! Wir brauchen Ihre alten Bestände

Victor Viktor Lazić 2 © Starmühler

Bitte nicht wegwerfen: Am 2. und 3. November 2018 können Sie Bücher, die Sie nicht mehr brauchen, vorbeibringen. Wir bauen damit gemeinsam an der „größten Bibliothek zwischen Wien und Istanbul“.

BÜCHER-SAMMLUNG

Freitag, 2.11: 15-18 h
Samstag, 3.11.: 9-20 h

Wir bauen mit Ihren Bücherspenden die größte Bibliothek Mitteleuropas!

Wir nehmen ALLES: Kinderbücher, Lexika, Reisebücher, Romane, egal in welcher Sprache. 

Ort: MICHLFARM Korneuburg,
zum Scheibenstand 11 (hinter dem Justizzentrum)

Viktor Lazić in seiner Bibliothek in Beldgrad c: Starmühler

Viktor Lazić, der Initiator der  Bibliothek in Beldgrad © Starmühler

Viktor Lazić in seiner Bibliothek in Belgrad. c: Starmühler

Viktor Lazić in seiner Bibliothek in Belgrad. © Starmühler

Frisch eingelangte Bücher-Spende: Jetzt geht es für Viktor Lasic und sein Team ans Archivieren. © Starmühler

Frisch eingelangte Bücher-Spende: Jetzt geht es für Viktor Lazić und sein Team ans Archivieren. © Starmühler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bibliothek Viktor Lazić © Starmühler

Hier könnten Ihre Bücher landen – Viktor Lazić und wir würden uns freuen. © Starmühler

Viktor Lazić Bücherlager © Starmühler

Freunde und Verwandte helfen Viktor Lazić: Denn Tausende Bücher wollen gelagert, registriert und archiviert werden. © Starmühler

Die Angestellten der Bibliothek haben alle Hände voll zu tun, um sich einen Überblick zu verschaffen. © Starmühler

Die Angestellten der Bibliothek haben alle Hände voll zu tun, um sich einen Überblick zu verschaffen. © Starmühler

Der Initiator und Bibliothekar Viktor Lazić hat schon eine Million Bücher in Belgrad gesammelt – er wird am Samstag, 3. November 2018 ab 18 Uhr anwesend sein und über das Projekt berichten.

Mehr Infos: www.autarkie-verein.at

Wer eine andere Ablieferungszeit benötigt, meldet sich bei Organisator Herbert Starmühler:
email: herbert@starmuehler.at,Tel.:  0664 314 15 15

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.