„So baue ich mit euch die größte Bibliothek Mitteleuropas“

Bücherlieferung für die größte Bibliothek Mittweleuropas. Foto: Herbert Starmühler

Bücherlieferung für die größte Bibliothek Mitteleuropas. Foto: Herbert Starmühler

Viktor Lazić ist hat schon die erste Million Bücher gesammelt, in Belgrad ein Museum gebaut, ist im Fernsehen aufgetreten – und kommt am Samstag, 3. November 2018, um 18 Uhr, nach Korneuburg zu einem Vortrag. Sie sollten seine Geschichte hören. 

Wie kommt ein junger Rechtsanwalt darauf, nach drei Tagen seinen Job hinzuschmeissen und sich ganz der Büchersammlung zu widmen? Warum setzt er in Zeiten der Digitalisierung auf das gedruckte Buch? Welche Schätze stehen schon in seinem Museum?

Darauf wird uns der Belgrader Büchersammler Viktor Lazić Antworten im Rahmen eines Vortrags (auf englisch, es wird übersetzt) und in der darauffolgenden Diskussion geben.

Alle Interessierten sind vom Verein für Energie-Autarkie zu diesem Abend herzlich eingeladen.

G24A8043Viktor Lazić:  „So baue ich mit euch die größte Bibliothek Mitteleuropas“

Vortrag und Diskussion.
Samstag, 3. November 2018, 18 Uhr
Ort: „MICHLFARM“ Korneuburg,
zum Scheibenstand 11 (hinter dem Justizzentrum)

Wie komme ich zur „Michlfarm“?
A-2100 Korneuburg, Zum Scheibenstand 11
(Dr. Josef-Gerstenecker-Straßedirekt neben / hinter dem Justizzentrum Korneuburg (vis à vis des Parkplatzes des Justizzentrums)

5 Minuten vom Bahnhof Korneuburg.
Elektrotankstelle vorhanden!

Bitte bringen Sie auch gerne möglichst viele Bücher mit, die Sie nicht mehr brauchen!
Alle Arten von Büchern, alle Sprachen und alle Formate sind erwünscht. Der Plan dahinter? Fragen Sie ihn selbst …

Der Eintritt ist frei!

Für Fragen zu Büchern und Event kontaktieren Sie bitte

Herbert Starmühler (Vereinsobmann) unter 0664 – 314 15 15 oder herbert@starmuehler.at

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.