Diskussion am 8.10.2020: Wozu brauchen wir Wasserstoff?


Die Fachplattform www.energie-bau.com und der Verein für Energie-Autarkie laden zu einem (kostenlose) Informationsaustausch: Wozu ist Wasserstoff brauchbar? Kann damit die Energiewende gelingen – oder verzögert die Wasserstoff-Nutzung in Gebäuden und Mobilität eher das Gelingen? Mittwoch, 7. Oktober 2020, Michlfarm Korneuburg, ab 18:30 Uhr Einlass, ab 19 Uhr Vortrag.

Wasserstoff als Energie-Speicher hat Charme und wird derzeit ziemlich gehypt. Doch was kann dieser Wasserstoff? Sind Elektrolyse und Brennstoffzellen-Technologie geeignet, die Energie für Gebäudeheizungen oder Automobile zu zu liefern?

Gregor Blanka, der Wasserstoff-Experte der oberösterreichischen Firma Fronius, wird uns über den Stand der Entwicklungen anhand des Fronius Solhub erklären und die damit verbundenen Einsatzmöglichkeiten vorstellen.

So ist für Gemeinden und Industrie die Wasserstoffverwertung vielleicht wegen der Abwärmenutzung interessant, oder auch für Unternehmen, die Systeme mit Temperierung betreiben.

Und für die Elektro-Automobile? Ist H2 besser als die chemische Batterie? Lassen Sie uns dikutieren.

Hier noch mal die Daten:

Vortrag und Diskussion: Wofür brauchen wir Wasserstoff?

Mittwoch, 7. Oktober 2020,
Michlfarm Korneuburg, ab 18:30 Uhr Einlass, ab 19 Uhr Vortrag.  

MICHLFARM.AT
korneuburg@michlfarm.at
direkt beim Justizzentrum Korneuburg
2100 Korneuburg, Landesgerichtsplatz 1
Bezirks und Landesgericht
Justizanstalt

Dr. Josef-Gerstenecker-Straße
(Zum Scheibenstand 11)
+43 681 106 17 283

Keine Anmeldung erforderlich, kostenlos.

Grafik: OMV