Walter Nitsch – wir vermissen dich!


Unser Gründungsmitglied und Kassier Walter Nitsch hat es nicht geschafft – er ist unerwartet und plötzlich in der Corona-Intensivbehandlung verstorben.Wir sind fassungslos.

Der „Verein für Energie-Autarkie“ verliert mit Walter einen ebenso so umtriebigen wie aktiven Mitmenschen, Freund und Aktivisten für die Umwelt. Wie kein anderer hat Walter Nitsch immer geholfen, wenn Not am Mann war und hat mit angepackt, trotz seines bereits hohen Alters.

Ausgerechnet eine Kur wurde ihm zum Verhängnis. Er musste Anfang Dezember, nachdem Covid-19 diagnostiziert worden war, ins Krankenhaus Knittelfeld gebracht werden. Dort ging es leider sehr rasch bergab – schließlich war man auch auf der Intensivstation dem Multiorganversagen nicht mehr gewachsen.

Wir trauern mit seiner Frau Gisela, die unserem Verein ebenso zugetan war wie Walter.

Walter, wir vermissen dich jetzt schon sehr!

Herbert Starmühler
Vereinsobmann