Kleinwindkraft unter der Lupe. Foto: pixabay
Allgemein

29. Juli 2020: Kleinwindkraft auf dem Prüfstand

Full story
Allgemein

Rege Teilnahme am Video-Gespräch mit Energie-Manager DI Bernhard Reinitzhuber: „Ist PV-Strom ein Hirngespinst – woher kommt der Strom im Winter?“

Full story
Allgemein

Vereins-Abend: So funktioniert eine Energie-Gemeinschaft

Full story

Diskussions-Abend 5.10.2019: Brauchen wir noch Bücher?


Am Samstag, 5.10.2019, ab 19 h, geht es in der Korneuburger „Michlfarm“ um und gegen die Wegwerfkultur. Wir sprechen mit dem Bibliothekar Viktor Lazić über den Wert der Bücher in der heutigen Zeit. Und übergeben ihm die von uns gesammelten Bücher.

Bewässerung mit Sonnenstrom: Anlage bereits in Bau


Die Photovoltaik-Anlage samt Wasserpumpen nimmt Gestalt an: Die Teile sind in Burkina Faso eingetroffen und werden nun zusammengebaut.

Le conteneur sur le chemin d’Abidjan


Notre système d’irrigation solaire à Dî / Burkina Faso prend forme : Le kiosque de vente est prêt, le conteneur avec les autres matériaux sur le bateau est en route pour Abidjan.

Tesla-Briefe in „unserer“ Bibliothek aufgetaucht


Wie viele andere Organisationen und Privatpersonen unterstützt unser Verein Adligat, die Bibliothek des Viktor Lazić in Belgrad. Nun tauchten unter den vielen gespendeten Büchern zwei Originalbriefe des kroatischen Elektro-Pioniers Nikola Tesla auf. Im September 2019 gibt es wieder die Möglichkeit, Bücher für dieses interessante Bibliotheks-Projekt zu spenden.

Neue Büchersammlung im September 2019


Der große Erfolg der ersten Büchersammlung hat uns nun zu einer Neuauflage veranlasst. Für die „größte Bibliothek von Wien bis Istanbul“ können Bücher in der zweiten Septemberhälfte abgegeben werden. Werfen Sie ihre Schätze also nicht weg – bringen Sie sie vom 15. – 30. September 2019 nach Korneuburg.

Der Container auf dem Weg nach Abidjan


Unsere Sonnenstrom-Bewässerungs-Anlage in Dî / Burkina Faso nimmt Gestalt an: Der Verkaufskiosk ist fertig, der Container mit den anderen Materialien am Schiff nach Abidjan unterwegs.

Afrika-Projekt: Finanzierung geschafft, Umsetzung gestartet


Die Finanzierung der solarbetriebenen Pumpe in Burkina Faso ist geschafft, die Bauarbeiten haben schon begonnen. Früher als geplant.

Solar-Projekt in Afrika: Schon 78 % der Finanzierung erreicht


Unser Solar-Pumpen-Projekt in Burkina Faso wird umgesetzt: Fast 80 % der Finanzierung ist durch Anleihen gesichert, weitere Zusagen sind bereits eingegangen. Bis Ende Jänner kann man sich noch beteiligen.

Afrika-Abend in der Michlfarm


14.12.2018 – Der Verein für Energie-Autarkie lud zu einem Gedankenaustausch über Afrika ein: Ideen – Themen – Diskussionen rund um Entwicklungshilfe und Energie(-armut). Und wir präsentierten ein neues Projekt zur Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Verein sammelt 20.000 Bücher für Bibliothek-Projekt


Da staunte der Büchernarr: Der Verein für Energie-Autarkie rief zum Bücherspenden auf und Tausende Bücher fanden den Weg in die „größte Bibliothek zwischen Wien und Istanbul“. Mittlerweile werden die Bücher in Belgrad sortiert und registriert bzw. zum Ausleihen vorbereitet. Das Personal wurde dafür sogar aufgestockt.